GRAN RISA CHALET

HOME OF SKIING

Atemberaubende Abfahrten in guter Gesellschaft auf fantastischen Pisten, die zauberhafte Stille der abgelegensten Waldwege, durch den Wind und die Bäume sausen, der erste Sonnenstrahl inmitten bleicher Berge und der letzte Schimmer auf dem in Weiß umhüllten Tal. Der Winter in Alta Badia bietet unvergessliche Momente in der Natur.

Und wenn die Sonne untergeht, geht der Spaß vor dem knisternden Feuer in warmen Hütten weiter. Die erlebten Momente Revue passieren lassen, sich erholen und Erlebnisse austauschen - so wie es im Gran Risa Chalet, in der neuesten unter den Hospitalities im Parterre des Weltcups, üblich ist.

Willkommen unter Freunden - im gemütlichen Ambiente des Gran Risa Chalets, wo die alte Tradition der Gastfreundschaft der Gadertaler weitergegeben wird. Gepflegte Nischen und eine warme Einrichtung aus Holz zeugen in dieser Lounge vom Leben in den Bergen.

Und hier trifft man sich, um die Leidenschaft für den Skisport und die Performance auf dem frischen Schnee und den sonnenverwöhnten Pisten dieser Sporthalle unter freiem Himmel zu feiern: das ist Alta Badia. Zum Wohl!

Mit Forst-Bier wird auf die adrenalingeladenen Riesenslalom-Abfahrten vom Sonntag, 18. und Montag, 19. Dezember angestoßen, die auf der beleuchteten Lounge-Terrasse mit einmaligem Blick auf die Rennstrecke verfolgt werden können.

Sponsoren der neuen Hospitality sind auch Oakley, Sonnenbrillen, die für Qualität und hohe sportliche Leistung stehen, und Movimënt, der die Parks gestaltet und Outdoor-Aktivitäten in Alta Badia bietet.

Zudem entspricht das Menü der beiden Tage mit den typischen Gerichten des Restaurants La Stria der Tradition. Spaß, Herzlichkeit, Gemeinschaft: das sind die Emotionen, die die Weltcuptage des Gran Risa Chalets prägen.